First Class Zielgruppe zu Economy-Preise

18.02.16

SVOE

Die Koffer sind gepackt, die Ferienstimmung ist groß: Im Rheinland warten über 7 Millionen Urlaubsreife darauf, in die Ferne zu schweifen. ACN bietet Planern jetzt eine noch flexiblere Zielgruppenansprache durch einen einheitlichen SVÖ-Termin aller ACN-Titel.

Das Ticket zur Zielgruppe buchen Planer mit dem neuen Angebot von ACN jetzt noch zielgerichteter und zu attraktiven Konditionen, denn erstmalig können sie ihre Reisekombination selbst bestimmen. Möglich macht es die neue Buchungsflexibilität. Zum ersten Mal haben Sie die Option sowohl alle ACN-Kombinationen und Wirtschaftsräume als auch alle Einzeltitel zu belegen. Eine individuelle Zusammenstellung von mehreren Titeln ist damit ebenso gegeben wie die Buchung eines Einzeltitels.

„Überdurchschnittlich viele ACN-Leser sind kulturinteressierte Städtereisende und unternehmen pro Jahr mindestens vier Kurzreisen und mehr als zwölf Geschäftsreisen. Damit Planer diese hochwertige Zielgruppe noch besser erreichen können, müssen sie nicht mehr jede Sonderveröffentlichung zum Thema Reise einzeln buchen, sondern können den zentralen Termin für ihre Anzeige nutzen. Die Möglichkeit für eine Einzelbuchung bleibt trotzdem bestehen“, erklärt ACN Key-Account-Manager Andreas Grimm. Zu den weiteren Buchungsvorteilen gehört die optimale Platzierung der Anzeige sowie die hochwertige Erscheinung im ‚Look and Feel‘ der Einzelverlage.

Gemeinsamer Erscheinungstermin aller ACN-Titel für die Sonderveröffentlichung „Reise & Verkehr“ ist der 05.03.2016. Bei der nächsten Sonderveröffentlichung dreht sich alles um Finanzen und Versicherungen. Sie erscheint am 03.11.

Weitere Informationen gibt gern:
Andreas Grimm, Key Account Manager Print & Online
Telefon: +49 (0)211 505-1553
E-Mail: andreas.grimm@acn-rheinland.de

Kontakt

Ihr Name
Ihre E-Mail Adresse
Ihre Nachricht

Powered by ChronoForms - ChronoEngine.com